Lade Veranstaltungen
Honduras

Bildrechte: "catracho"

11.11. 18:30 - 22:00
JAZ | Lindenstraße 3B, Rostock

Fotoausstellung und Lesung

Honduras

Gewalt & Krise vs Widerstand & Solidaritä

Der Alltag in Honduras ist geprägt von Armut, Korruption, politischen Krisen, Militarisierung, Drogenkriminalität und Menschenrechtsverletzungen. Viele Honduraner*innen sehen nur eine Alternative: ihre Heimat zu verlassen. Auch in Rostock und MV leben mittlerweile einige Honduraner*innen. „Catracho“ - Soligruppe Rostock/Honduras lädt an diesem Abend ein zu einer Fotoausstellung mit Musik, Beratung und Infos zu Asylverfahren für Honduraner*innen und einer Lesung mit Jutta Blume. Die freie Journalistin nahm mehrfach an politischen Delegationsreisen nach Honduras teil und wird aus ihrem Politthriller "Die Aktivistin" lesen. hondurasdelegation.blogspot.com grafit.de/service/programm/buchdetails/titel/die-aktivistin/

Referent_in: Jutta Blume, Hondurasdelegation und im Menschenrechtskollektiv CADEHO

Kooperationspartner: JAZ e.V.


Alle Veranstaltungen