Lade Veranstaltungen
Die Welt reparieren!

Bildrechte: Landkombinat e.V.

Freitag, 13. November | 15:00 - 19:00
Demminer Bürger e.V. | Clara-Zetkin-Straße 16, Demmin

Die Welt reparieren!

Solidarität, konkrete Hilfe und Freude am gemeinsamen Müllvermeiden.

Eine Gesellschaft in der Produktion und Weltwirtschaft auf Ausbeutung und Wachstum beruht, wird zur Wegwerfgesellschaft. Jedes technische Gerät steckt jedoch voller wertvoller und seltener Rohstoffe. Ein Smartphone besteht neben Kunststoff und Metallen, wie Gold, Silber und Kupfer aus bis zu 60 verschiedenen Stoffen. Die Beschaffung und letztlich Fertigung dieser Rohstoffe unterliegt allerdings unfairen Voraussetzungen. Reparaturcafés bieten ökologische und soziale sinnvolle Lösungen, motivieren zum selber ausprobieren und zum Nachdenken, wie über Konsum- und Wegwerfgesellschaft, Ressourcen gemeinschaftlich nutzen. Sie bringen gleichzeitig Menschen zusammen, die voneinander lernen und eine gute Zeit zusammen verbringen. Wir werden gemeinsam reparieren, Elektroschmuck herstellen und die Ausstellung „zusammen-schrauben – A Culture of Repair and Making“ anschauen. Was bewegt Menschen zum Reparieren und Selbermachen und was erleben sie dabei?

Array

Kooperationspartner: Landkombinat e.V., Quietjes e.V.


Alle Veranstaltungen