Veranstaltungen im südöstlichen Mecklenburg

Gnoien, Güstrow, Jördenstorf Neubrandenburg, Neustrelitz und Waren

 

04.11.2020, 14 – 18 Uhr
Aktion – Träume sind grenzenlos
Solidarität mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen wecken
Öffentlicher Platz, Alte Dorfstraße 2, 17168 Jördenstorf

05.11.-19.11.2020, 17 – 19 Uhr am 05.11., 14-18 Uhr den restlichen Zeitraum
Ausstellung – Ein Ort Irgendwo
Ein Einblick in die individuelle Wahrnehmung von Flucht und Migration, Erfahrungen und Perspektiven
Café International Neutorstrasse 7, 17033 Neubra
ndenburg

06.11.2020, 18 – 20 Uhr
Lesung – Fair einkaufen – aber wie?
Über den Fairen Handel am Scheideweg zwischen Kapitalismus und Utopie
Regionalbibliothek Marktplatz 1, 17033 Neubrandenburg

09.11.2020, 19 – 21 Uhr
Lesung – FAIRreisen
Über ein Handbuch für alle die umweltbewusst unterwegs sein wollen
Weltladen, Am Wall 2, 18273 Güstrow

11.11.2020, 19 – 21 Uhr
Lesung, Vortrag  – Zivile Seenotrettung im Mittelmeer
Mit dem Autor von „Meer der Tränen“ Claus Peter Reisch und über seine Erfahrungen als Seenotretter im Mittelmeer.
Borwinheim Bruchstraße, 15, 17235 Neustrelitz

12.11.2020, 18 – 19:30 Uhr
Vortrag, Diskussion – Ist unsere Welt noch zu retten?
Über Ideen und Ansätze über zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsmodelle
Hochschule Neubrandenburg, Haus 2, Hörsaal 5 Brodaer Straße 2, 17033 Neubrandenburg

13.11.2020, 17:30 – 21:30 Uhr
Film – Perspektivwechsel
Vergleichender Filmabend über Integration und Ausgrenzung
JOO – Jugendzentrum Am Amtsbrink 16, 17192 Waren

17.11.2020, 19 – 21 Uhr
Film, Gespräch – Zeit für Utopien
Über lebensbejahende, positive Beispiele nachhaltiger Lebensmodelle
Regionale Schule „Am Lindetal“ Kopernikusstraße 4, 17036 Neubrandenburg

24.11.2020, 14 – 17 Uhr
Workshop – Die süße Chance
Über fairgehandelte Schokolade
Quietjes e.V. Friedensstr. 70, 17179 Gnoien