weltwechsel


Die Veranstaltungsreihe zu globalen Themen in Mecklenburg-Vorpommern

weltwechsel 2021.jpg

weltwechsel ist die landesweite Veranstaltungsreihe zu globalen Themen. Jedes Jahr gibt es drei Wochen im November Vorträge, Workshos, Lesungen, Filme, Theater und vieles mehr in rund 20 Orten in Mecklenburg Vorpommern. Dabei erfährst du, wie alles in unserem Alltag mit anderen Menschen und Geschehnissen auf der ganzen Welt verknüpft ist. Und wo und warum dies zu Ungerechtigkeit führt. Aber vor allem kannst du gleich ausprobieren, was du dagegen tun kannst! Mach mit - damit wir alle ein gutes Leben führen können - egal wie wir aussehen, wo wir geboren sind oder leben, wen wir lieben, an was wir glauben oder ob wir reich oder arm sind.


Noch viel mehr zum Projekt und und alles zur aktuellen Veranstaltungsreihe erfährst du auf unserer offiziellen Website:

www.weltwechsel.de
weltwechsel 2021(2).jpg

Ansprechpersonen:
M. Aman Anosh | anosh@eine-welt-mv.de | 0381 3676746-5
Christine Kitzing | kitzing@eine-welt-mv.de | 0381 3676746-5

Eindrücke aus den letzten Jahren

weltwechsel 2020

Grenzenlose Solidarität

03. - 22. November 2020

Durch die Einschränkungen durch die Pandemie wurden einige von den 92 geplanten Veranstaltungen leider abgesagt. Viele wurden aber auf online-Formate umgestellt. Insgesamt fanden 53 Veranstaltungen statt und erreichten mehr als 4 000 Personen.

grenzenlose solidarität.png

zur Website

weltwechsel 2019

There is no Planet B!

04. - 24. November 2019

In 19 Orten in Mecklenburg-Vorpommern fanden 75 Veranstaltungen teil - von Vorträgen, über Workshops bis hin zu Theaterperformances. Über 4 000 Besucher:innen erreichte die Reihe.

webbanner.jpg

zur Website

weltwechsel 2018

Wohin wachsen wir?

29. Oktober bis 17. November 2018

In 2018 war das Thema der landesweiten Veranstaltungsreihe Postwachstum. Unter dem Motto Wohin wachsen wir? bereiteten über 50 Akteur:innen in 17 Orten in MV Workshops, Aktionstage, Filmabende, Vorträge, Schulungen, Projekttage, Forumtheater und Lesungen vor. Mit 76 Veranstaltungen erreichte die reihe über 5 000 Teilnehmer:innen.

weltwechsel 2018 - Titelmotiv Kartenhaus.png

Zur Website