Übersicht nach Datum
x

Montag |

Workshop Kinderrechte

Kinderrechte verstehen und wahrnehmen leicht gemacht

Die Beteiligungsmoderatorin der BUNDjugend MV kommt in Ihre Einrichtung um gemeinsam mit Kindern die internationalen Kinderrechte kennenzulernen. In dem Workshop von mindestens 60 Minuten werden die Rechte der Kinder spielerisch beleuchtet und die unterschiedlichen Ebenen sichtbar gemacht. Die Kinder lernen ihre Rechte kennen und überlegen gemeinsam, wie sie diese einfordern und umsetzen können. Die Teilnehmenden schulen dabei ihre sozialen, kommunikativen und demokratischen Kompetenzen, die gemeinsam vertieft werden können.

Referent_in: Beteiligungsmoderatorin für Kinder und Jugendliche der BUNDjugend MV, Susann Nitzsche: beteiligungswerkstatt@bundjugend-mv.de, www.beteiligungsblog.de

Veranstalter: Beteiligungswerkstatt der BUNDjugend MV und des Landesjugendrings

Die landesweite Beteiligungswerkstatt M-V verfolgt mit seinen fünf Beteiligungsmoderator*innen das Ziel ein allgemeines Verständnis für die Mitbestimmung von Kinder und Jugendliche in allen Lebensbereichen zu fördern.


Montag 16.11.2015 - 19.11.2015 | 8:00-15:00

Neue Horizonte für die Eine Welt

Zukunftswerkstatt für Schüler*innen

Mit einem innovativen Workshop wollen die Bildungsagenten ein Angebot für Schulklassen in MV bieten. Schüler haben dabei Gelegenheit über den Weg nach der Schule zu grübeln, zu diskutieren und zu planen. Im Fokus stehen dabei Wege, die den Horizont für unsere Welt stärken wie beispielsweise Freiwilligendienste, oder Wege, die das Zusammenwirken zwischen unserem Alltag und dem globalen Südens beleuchten wie beispielsweise über die Vorstellung international ausgerichteter Studiengänge. Die Frage „Was will ich wirklich tun in dieser einen Welt?“ bekommt Raum. Workshops sind insbesondere vom 16. und 19. November möglich. Bei Interesse oder Fragen: info@bildungsagenten.com

Referent_in: Helmut Wolman und weitere Bildungsagenten

Veranstalter: Bildungsagenten

Die Bildungsagenten sind ein Netzwerk aus zurückgekehrten Weltwärts-Freiwilligen. Sie gestalten überall wo sie gerade sind oder angefragt werden, zu entwicklungspolitsichen Themen Workshops, Projekttage und Aktionen. http://bildungsagenten.org/