Übersicht nach Datum
x

Sonntag 08.11.2015 | 19:30 Uhr
Waldemarstr. 33

Auroville- alle gemeinsam anders?

Eine Stadt und ihre Menschen- Utopie, Traum und Wirklichkeit

Eine Stadt, von der wohl bisher nur wenige weniges gehört haben: Auroville. Zugleich Teil einer ländlich geprägten Region in Indien und Heimat von Menschen aus 46 Nationen versucht diese experimentelle Stadt vieles anders zu machen. Wie kann das gelingen? Dafür braucht diese idealistische Stadt neue soziale, ökonomische und ökologische Rahmenbedingungen. Diese sind geprägt durch Kooperation und Konsens, aber auch Autonomie und Selbstbestimmung, sowie einem auf vielerlei Ebenen nachhaltigen Lebensstil. Mit einem Film, der eine wirklich andere Stadt zeigt, einem Vortrag mal anders und Fragen zum Leben der Aurovillaner und Besucher Aurovilles laden wir dazu ein, der Utopie und Wirklichkeit dieses Ortes auf die Spur zu kommen.

Referent_in: ehemalige Freiwillige und Leute aus dem Verein (AVI-D e.V.)

Veranstalter: AVI-D e.V.

Der gemeinnützige Verein Auroville International (AVI) Deutschland e.V. möchte das Zukunftsprojekt Auroville in Deutschland bekannt machen und an der Verwirklichung des Ideals der menschlichen Einheit mitwirken. Unter anderem entsendet der Verein über das weltwärts-Programm Freiwillige nach Indien.